​​Jetzt Vorteile sichern:

​Zahnfreundlich

​Die besten Leistungen​ der Schweiz! 90% für Zahnspangen ​​und 75% für Zahnbehandlungen!

​Familienfreundlich

​Finanzieller Beitrag von 400 Franken bei jeder Geburt oder Adoption!

​​Prämienfreundlich

Bis zu 25% Vergünstigung bei den meisten Zusatzversicherungen unserer Partner-kassen. ​Mit dem Grossfamilienrabatt können Sie das volle Sparpotenzial ausschöpfen.

Zahnspange Krankenkasse

​Liebe Eltern

Zahnspangen sind für Jugendliche in der Schweiz keine Ausnahme mehr, sondern fast schon normal. Gut die Hälfte aller Kinder und Jugendlichen werden vorübergehend vom Kieferorthopäden behandelt, denn Platzmangel, Verlagerung der Kiefer, Lücken oder vorstehende Zähne wirken sich unbehandelt und längerfristig auf Lebensqualität und Gesundheit Ihres Kindes aus. Die Familien geben Jahr für Jahr mehr für diese sehr teuren Behandlungen aus. Die Kosten belaufen sich auf zwischen 7‘000.— bis 15‘000.—  Franken.

​Zahnfreundlich

Zahnspangen

Bis zum 20. Geburtstag in Ergänzung zu den Leistungen des Krankenkassenpartners (75%, maximal CHF 10‘000.00 pro Kalenderjahr) weitere 15% ohne betragliche Limite. Auf diese Weise  sind die Zahnspangenkosten zu 90% gedeckt.


Zahnbehandlungen

​Bis zum 18. Geburtstag: 75% der Kosten ohne betragliche Limite für Zahnbehandlungen wie Kariesbehandlung, Kontrollen, Zahnhygiene usw.

Familienfreundlich

Geburten und Adoptionsgeschenk

VSVV-Mitglieder erhalten für jede Geburt oder Adoption einen finanziellen Beitrag in der Höhe von 400 Franken.

​Prämienfreundlich

Bis zu 30% Vergünstigung

 VSVV-Mitglieder profitieren von vorteilhaften Vergünstigungen bei den meisten Zusatzversicherungen unserer Partnerkassen. Hohe Familienrabatte gibt es bereits ab zwei Personen, und mit dem Grossfamilienrabatt können Sie das volle Sparpotenzial ausschöpfen.

Jetzt kostenlosen Ratgeber herunterladen

Rät der Zahnarzt zu einer Zahnspange, kommen die Kosten meist bei mehreren Tausend Franken zu liegen. Die Krankenkassen übernehmen oftmals gar nichts oder nur einen kleinen Teil der anfallenden Kosten.


Doch es gibt einen Weg, aus dieser Kostenfalle: Die Zahnzusatzversicherungen der Partnerkassen des VSVV übernehmen den Grossteil der Kosten - wenn die Eltern die richtige Police wählen und sie rechtzeitig abschliessen.

So prüfen Sie Ihre aktuelle Zahnzusatzversicherung:

  • ​Kostenanteil: Welchen Anteil zahlt Ihre Krankenkasse für die kieferorthopädische Behandlungen? Achtung: Manche Krankenkassen übernehmen nur 50 Prozent der Kosten einer Zahnspange!
  • Karenzfrist: Wie lange dauert es, bis Ihre Krankenkasse tatsächlich Leistungen übernimmt? Achten Sie auf versteckte Karenzfristen.
  • Leistungen: Reine Zahnspangen-Versicherungen gibt es nicht. Sehr oft sind weitere Leistungen in das Produkt „verbaut“. Ist das Leistungspaket für Sie auch wirklich sinnvoll?
  • ​Kostengrenze pro Jahr: Wieviel pro Jahr bezahlt Ihre Krankenkasse höchstens aus? Wichtig: Der Maximalbetrag sollte mindestens 15‘000 Franken betragen.
  • Taxpunkte: Welchen Betrag rechnet die Ihre Krankenkasse für einen Taxpunkt ab? Viele Anbieter legen einen Taxpunktwert von 3.10 Franken fest. Das ist zu wenig! Sie bleiben auf hohen Kosten sitzen, wenn der Kieferorthopäde einen höheren Taxpunktwert abrechnet.
  • Rabatte: In Zusammenarbeit mit unseren Versicherungspartnern bieten wir Ihnen Leistungen, die schweizweit nicht zu überbieten sind. Alle VSVV-Mitglieder profitieren von vorteilhaften Vergünstigungen bei den Zusatzversicherungen ausgewählter Partnerkassen.

Ihr Weg zum kosten​​​​​losen Angebot

Lassen Sie sich von uns kostenlos und unverbindlich beraten und kontaktieren Sie
uns für ein persönliches Gespräch.

Weitere Vorteile für VSVV-Mitglieder

​Profitieren Sie von unserer ​langjährigen Erfahrung in ​den Fachbereichen (Familien, Fitness und Vorsorge) und sparen Sie zusätzliches Geld.

Praktische Downloads

VSVV

Burgfelderstrasse 160

4055 Basel

 

+41 (0)61 305 99 00

info@vsvv.ch

>